Ist das Klavierspielen lernen schwer?

Oft beginnt man erst garnicht, weil man denkt das Klavierspielen lernen ist doch viel zu schwer. Was du beachten solltest wenn du beginnst und ob es wirklich so schwer ist erkläre ich dir in diesem Blogbeitrag.

Selbstzweifel

„Ich würde das Klavierspielen gerne lernen, beginne aber erst garnicht weil ich es sowieso nicht kann.“ – das ist ein Satz den ich schon öfter gehört habe. Viele Leute sind eingeschüchtert. Warum ist das so? Vielleicht hat man in der Schule einmal gehört das man unmusikalisch ist oder die Eltern haben es einem gesagt. Vielleicht wollte man auch nicht soviel Geld für ein Klavier oder E-Piano ausgeben und man hat es dir ausgeredet. Schonmal darüber nachgedacht woher deine Selbstzweifel kommen? Oder du hast einen Traum und möchtest dich auf einer Bühne beim Singen begleiten und man hat dir gesagt, dass das sowieso nicht geht. Also das hat dir irgendwann vielleicht irgendjemand gesagt und das hat sich bei dir eingebrannt. Aber wenn du das weist bist du dem Klavierspielen schon einen Schritt näher. Es ist eine wunderbare Tätigkeit die viel Spaß macht, Konzentration erfordert und bei der man nach einer gewissen Zeit vielen Menschen eine Freude bereiten kann.

Motivation, Ausdauer und Liebe

Es ist noch kein Pianist vom Himmel gefallen der von heute auf Morgen super spielen konnte. Ich habe noch niemanden getroffen bei dem das so war. Was allerdings geht ist – mit Motivation, Ausdauer und der Liebe zum Instrument step by step seine Ziele zu erreichen. Ich bin der vollen Überzeugung das jeder das Klavier- und Keyboardspielen erlernen kann wenn er/sie es wirklich will. Das das Üben Ausdauer und Eigenmotivation erfordert, dass kannst du dir wahrscheinlich selber denken. Es geht nur so. Was dich wirklich motivieren kann, ist Songs oder Stücke zu üben die dir richtig Spaß machen oder dir besonders gefallen. Lerne deine Lieblingslieder! Jeder war mal in der Schule und weis genau wie motivierend es war, wenn man etwas lernen muss worin man sich keinen Sinn sieht. Wenn du aber ein Lied lernst und übst das dir so richtig gefällt kommst du viel schneller an dein Ziel. Also worauf wartest du – leg los! ;)

Ist das Klavier- und Keyboardspielen lernen schwer?

So nun zur Antwort auf diese Frage. Ist es nun schwer oder nicht? Es ist was du daraus machst. Wenn du einen guten Lehrer an deiner Seite hast oder mit Hilfe eines Onlinekurses arbeitest der dir eine gewisse Struktur vorgibt kann das Lernen leicht gehen. Wenn du dir dann noch regelmäßig etwas Zeit einplanst, deine Lieblingssongs übst und dir somit auch eine kleine Auszeit gönnst dann wirst du Schritt für Schritt Erfolge erzielen. Glaube an dich und gibt nicht so schnell auf auch wenn es einmal nicht so schnell klappt wie du es gerne hättest. Ich wünsch dir viel Erfolg beim Lernen! :)