Klavierunterricht zu Hause

Klavierunterricht zu Hause, macht das Sinn? Grundsätzlich gilt es die Frage zu beantworten ob man nur spaßhalber ein paar Mal „auf den Tasten herumklimpert“, oder ob man das Klavierspielen richtig erlernen möchte.

Ist dies der Fall so empfiehlt es sich auf jeden Fall Unterricht bei einem professionellen Klavierlehrer zu nehmen. Das kann in einer Musikschule erfolgen, oder bei einem privaten Klavierlehrer. Private Klavierlehrer unterrichten entweder in angemieteten Unterrichtsräumen oder von zu Hause aus, was natürlich die Folge hat dass auch hier wieder zu diesen Unterrichtsorten mit dem eigenen Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln hingefahren werden muss.

Einige Klavierlehrer kommen auch zu ihren Schülern ins Haus, in der Regel führt aber kein Weg an Online-Klavierunterricht vorbei wenn man zu Hause Klavierunterricht nehmen möchte.
Hierfür gibt es viele verschiedene kostenlose und kostenpflichtige Angebote, hier dazu einige Tutorials von mir:

Tipps zum Üben am Klavier

Das Notensystem

Tipps zur Verbesserung der Fingerfertigkeit

Knocking on Heaven´s Door (Bob Dylan) – Piano Tutorial

Don´t Stop Believin´ Piano Tutorial (German/Deutsch)